Sigrids Schwäbische Käsespätzle

„Zusamme is es besser wie alläh gesse!“    (Zitat Wolfgang)

Unter diesem Motto trafen sich 9 Netzwerker/Innen am Sonntag, 01.03.2015, ab 10:00 Uhr, zum Spätzleschaben im Dathenushaus. Handgeschabte schwäbische Spätzle mit a) Emmentaler und Petersilie, b) Appenzeller und angerösteten Zwiebeln, dazu große Portionen gemischter grüner Salat.

Carmen und Wolfgang spendierten uns als Nachtisch Rhabarber-Pudding-Kuchen und guten Kaffee.    Alles war lecker, lecker………..

Für die sonntägliche Unterstützung bedankten wir uns mit einem Präsent bei der Hausmeisterin Frau Gaug.

Hans-Jürgen Wallat

[nggallery id=14]

 

Print Friendly, PDF & Email